Firmenseminare

Anwendungsbereiche in Firmen und Organisationen

    Angebot und Trainingsstruktur stimme ich mit Ihnen auf Ihren individuellen Bedarf ab.
    In folgenden Bereichen zeigen unsere Erfahrungen, wie Wertschätzende Kommunikation entscheidend dazu beiträgt, Arbeitsprozesse effektiv zu gestalten, wirksam den Umgang in geschäftlichen Beziehungen unterstützt und Klarheit und Handlungsfähigkeit ermöglicht:

    • wertschätzend Führen
    • neue Unternehmenskultur - Veränderungsprozesse begleiten
    • Mitarbeiter- und Kundenloyalität
    • empathische Kundenbindung
    • effektive Gesprächsführung
    • Zielvereinbarungen
    • Selbstmanagement
    • Teamentwicklung
    • Konfliktmanagement und Mediation
    • Karriereplanung
    • Gesundheitsmanagement
    • Verkauf, Verhandlungen, Moderation
    • Chancengleichheitsmaßnahmen
    • Beschwerdemanagement

    Mit diesen Angeboten unterstützen wir Führungskräfte, Teams und Mitarbeitende.
    Termine und Honorare kläre ich gerne mit Ihnen in einem persönlichen Vorgespräch.
    Beispiel-Konzepte erhalten Sie auf Anfrage.

              Wenn du nur das tust, was du schon immer getan hast, wirst du auch nur das ernten, was du schon immer geerntet hast.
                                                                    
              Mary Stalder Bray

Wertschöpfung durch Wertschätzung -
Offene Firmenseminare:

Hier finden Sie ein Angebot zum Kennenlernen, das Ihre Entscheidung für mögliche Inhouse-Maßnahmen unterstützen kann. Das Seminar ist auf den speziellen Alltag von Führungskräften zugeschnitten. In kurzer Zeit können Sie einen kompakten Einblick gewinnen, wie das Modell der wertschätzenden Kommunikation Ihren Führungsstil sinnvoll ergänzen kann.

Wertschätzend führen - wirksam kommunizieren

    2-Tages-Intensivseminar für Führungskräfte
    Information und Anmeldung 2017

    Inhalte:
    Möchten Sie das Potenzial der Menschen in Ihrem Unternehmen entdecken und nutzen?
    Gespräche wirksam, wertschätzend und handlungsorientiert führen?
    Eigene und fremde Bedürfnisse, Erwartungen und Ziele erkennen und in positive Handlungssprache umsetzen?

    • die Vielfalt der Führungsaufgaben
    • die Bedeutung von Sprache und wertschätzender Grundeinstellung
    • Motivation im Arbeitsleben
    • Zielklarheit durch Vorbereitung und handlungsorientierte Sprache
    • Eigenverantwortung, Initiative und Handlungsfähigkeit fördern
    • herausfordernde Gespräche mit mehr Leichtigkeit angehen
    • einfacher mit Widerständen umgehen
    • Beziehungen erfolgreich gestalten mit partnerschaftlicher Haltung
    • Unterstützender Gesprächsleitfaden für unterschiedliche Anlässe
    • Trainieren an eigenen Praxisbeispielen

    Ziel:
    Einen wertschätzenden Kommunikationsstil entwickeln, mit dem Sie sich effektiv ausdrücken, für Ihre Anliegen einstehen und gleichzeitig Ihre Gesprächspartner ernst nehmen. Die Wirkung herkömmlicher  Verhaltensmuster erkennen. Konkret umsetzbare Strategien erarbeiten, wie diese in konstruktive Kommunikation gewandelt werden können. Empathische Fähigkeiten als Schlüsselkompetenz für einen wertschätzenden Umgang ausbauen und einen kooperativen und situativen Führungsstil weiterentwickeln.
    Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, um intensives Arbeiten zu ermöglichen.

    Optional Coaching-Package als Praxistransfer:
    Innerhalb der folgenden drei Monate vereinbaren Sie zwei individuelle Telefoncoaching-Einheiten von jeweils 45 Minuten, um die Trainingsinhalte gezielt in Ihrem Führungsalltag umzusetzen.
    Danach entscheiden Sie, wie eine stimmige Fortsetzung oder auch eine Inhouse-Maßnahme aussehen kann.

    Zielgruppe:
    Menschen mit Führungsverantwortung aus dem mittleren und oberen Management
    (Linien- oder Projektführung sowie Change Agents)

    Seminarort:
    Nürnberg: Hotel Schindlerhof, in Flughafennähe Nürnberg

    Zeit:
    Erster Tag:  10:00 Uhr - 22:00 Uhr, zweiter Tag: 9:00 - 17:00 Uhr.
    Gerne leiten wir Ihren Reservierungswunsch an das Hotel weiter.
    Seminarkosten EUR 980 zuzügl. 19% Mwst., Übernachtung, Verpflegung und Tagungspauschale.
    Optional: Zwei Einheiten Transfer-Coaching zum Spezialpreis von EUR 300 zuzügl. 19% Mwst.

    Das jeweilige Datum und die Frühbucher-Information finden Sie in der Rubrik -Termine-.

Rückmeldungen aus Führungstrainings:

    In der Zwischenzeit hatte ich meinen Fall zu bearbeiten und der Erfolg war unglaublich. Ich bin die sachlichen Details gar nicht mal so sehr durchgegangen, sondern habe mir vorher nur 10 Minuten die kleinen Taschenkärtchen durchgelesen, die Du uns mit auf den Weg gabst. Dazu das Selbstvertrauen aus dem Kurs bei Dir... und schon lief es. Ein harmonisches Gespräch ohne emotionale Aufwühlung und ein für beide Seiten richtig gutes Ergebnis. Ich bin wirklich froh, dass ich das alles habe lernen dürfen und freue mich fast richtig auf die anderen schwierigen Herausforderungen, die schon auf mich warten. Auf jeden Fall vielen Dank für die Geduld und Einfühlsamkeit mit uns während der zwei Trainingstage. Erik Ruh, Program Manager GIZ, Tirana

    Bei meinen Gesprächen auf Kollegen- und auf Chefebene war es für mich frappierend, wieder Neues über 'Kommunikation' zu lernen und wie Menschen 'ticken'. Jedenfalls habe ich im Ergebnis feiern können und alle meine Pläne umsetzen können. Mit Deiner Hilfe habe ich meine Grenzen klar setzen können, meine Bedürfnisse geäußert und das Ganze fair gehandelt.
    A. A., Teamleitung ARAG, Düsseldorf

    Seit ich wieder am Arbeitsplatz bin, stelle ich fest, dass sich durch die zwei Tage meine Wahrnehmung und mein Gespräch im Team, mit meinen MitarbeiterInnen verändert haben. Das Üben mit den Kärtchen in den vorgegebenen Gesprächssituationen scheint nachhaltig zu wirken. Das Seminar war für mich sehr abwechslungsreich und didaktisch klar aufgebaut. Sie haben verschiedene Methoden eingesetzt und als „Dienerin und Führerin des Kurses auf die vorbereiteten Inhalte, zugleich aber auch die gemeldeten Wünsche geachtet. Danke auch für die Auswertung und das Self-Assessment – das habe ich selten erlebt, so konkret nach meinen persönlichen Erkenntnissen und meinen mir möglichen Umsetzungsschritten gefragt zu werden. Für Ihr Engagement, Ihre Klarheit und Zugewandtheit herzlichen Dank, ich bin sehr erfüllt und zufrieden zurückgefahren! Sergej H., Augsburg

    Ich möchte Ihnen quasi nahtlos zurückmelden, dass ich heute ein schwieriges Gespräch (Entlassung eines Mitarbeiters) dank der B-Schritte gut für mich vorbereiten konnte und ganz in mir ruhend, klar, zugewandt aber auch bestimmt sein konnte.
    Das vierte B ist mit dem Kündigungshintergrund natürlich nicht als Bitte ausgefallen, aber die Strukturierung des Gespräches im Vorfeld hat mir diese Aufgabe sehr erleichtert. Ich habe trotz des Anlasses und dem damit verbundenen Fehlen einer Fachkraft einen Grund zu feiern.

    Das ist ein Ergebnis der Fortbildung! Und ein Gespräch ohne Vorwürfe zu formulieren und zu führen, gibt ein ganz anderes Klima ohne Rechtfertigung und dadurch provozierte Gegenargumentation, egal von welcher Seite. Das entspannt! Karin K., München